Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung bildet die Grundlage, auf der Informationen (zu denen auch personenbezogene Daten im Sinne des Datenschutzgesetzes gehören können), die wir von Ihnen über diese Website, Anwendung oder diesen Dienst („Website“) erheben bzw. die Sie uns über diese zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werden. Lesen sie die folgende Erklärung bitte sorgfältig durch, damit Sie verstehen, wie wir den Umgang mit Ihren Informationen handhaben.

Wer wir sind

Die Adresse unserer Website ist: http://www.distant-education.de.

Wir entscheiden über die Zwecke und die Mittel der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten und sind damit „Verantwortliche“ im Sinne des geltenden Datenschutzrechts.

Kontakt

Fragen, Kommentare und Anfragen bezüglich dieser Datenschutzerklärung nehmen wir gern unter hier klicken oder brieflich an die im Impressum angegebene Adresse entgegen. Der interne Datenschutzbeauftragte entspricht dem Betreiber dieser Website.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Wenn Sie die Website nutzen oder uns über E–Mail, Telefon oder sonstige Wege kontaktieren, erheben und verarbeiten wir folgende Daten über Sie:

Informationen, die Sie uns geben, einschließlich:
Formulare, die Sie auf der Website ausgefüllt haben;
Inhalte von E–Mail- oder sonstiger Korrespondenz mit uns; Meldung eines Problems oder einer Supportanforderung für die Website.

Zu den Informationen, die Sie uns geben, können Ihr Name, Adresse, E–Mail-Adresse und Telefonnummer, Personenbeschreibung, Fotos oder Bilder gehören.

Von uns über Sie erhobene Daten:

Bei jedem Ihrer Besuche auf unserer Website erheben wir automatisch folgende Informationen:

technische Informationen, einschließlich IP–Adresse, Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Name und URL der abgerufenen Datei, Browser-Typ und -Version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plugin-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform;
Informationen über Ihren Besuch, einschließlich des vollständigen URL–Clickstreams zu, durch und von unserer Website (einschließlich Datum und Uhrzeit);
Seiten, die Sie angeschaut oder nach denen Sie gesucht haben, Seiten-Reaktionszeiten, Downloadfehler.

Wie Ihre Informationen verwendet werden können

Wir verwenden die über Sie erfassten Informationen zu folgenden Zwecken:

um auf Ihre Anfragen zu antworten;
um unsere Website zu verwalten und für interne Vorgänge, einschließlich Fehlersuche, Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, statistische Zwecke, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten bzw. den Betreiber der Website. Die Kontaktdaten finden Sie oben.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Speicherung und Übermittlung von Daten

Wir haben technische und organisatorische Verfahren zur Sicherung der auf dieser Website erhobenen Informationen eingerichtet. Diese Website nutzt eine SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung.
Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht vollkommen sicher. Wir werden unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Dennoch können wir die Sicherheit Ihrer an unsere Website übermittelten Daten nicht garantieren; jegliche Übermittlung geschieht auf Ihr eigenes Risiko.

Ihre Rechte

Sie können gemäß dem anwendbaren Recht der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten widersprechen, oder deren Einschränkung verlangen. Außerdem können Sie Auskunft über ihre personenbezogenen Daten sowie die Berichtigung, Löschung und Übertragbarkeit dieser verlangen. Hierzu können Sie sich über die oben angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wenn Sie einen Kommentar schreiben, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unserer Website zu unterscheiden. Dies hilft uns dabei Ihnen beim Besuch unserer Website ein gutes Nutzererlebnis zu bieten. Außerdem erlauben uns Cookies, unsere Website zu verbessern. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und über die Zwecke zu denen wir diese verwenden finden Sie unten in unserer Cookies-Richtlinie.

Links zu Webseiten Dritter

Unsere Website kann Links zu und von Webseiten unserer Partner enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzerklärungen haben, und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Datenschutzerklärungen übernehmen, außer dies ist gemäß dem zwingend anwendbaren Recht vorgeschrieben.

Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.
Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.
Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Vimeo

Unsere Website nutzt Plugins des Videoportals Vimeo. Anbieter ist die Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem Vimeo-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von Vimeo hergestellt. Dabei wird dem Vimeo-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Zudem erlangt Vimeo Ihre IP-Adresse. Dies gilt auch dann, wenn Sie nicht bei Vimeo eingeloggt sind oder keinen Account bei Vimeo besitzen. Die von Vimeo erfassten Informationen werden an den Vimeo-Server in den USA übermittelt.

Wenn Sie in Ihrem Vimeo-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie Vimeo, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Vimeo-Account ausloggen.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Vimeo unter: https://vimeo.com/privacy.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen.
Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.
Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.
Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben.
Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Informationen zu unserer Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet Cookies, um Sie von anderen Benutzern unserer Website zu unterscheiden: Dies hilft und uns dabei, Ihnen beim Besuch unserer Website ein gutes Nutzererlebnis zu bieten. Außerdem erlauben uns Cookies unsere Website zu verbessern.
Ein Cookie ist eine kleine Datei mit Buchstaben und Zahlen, die wir auf Ihrem Browser oder dem Laufwerk Ihres Computers mit Ihrer Einwilligung speichern. Cookies enthalten Informationen, die an das Laufwerk Ihres Computers übermittelt werden.

Die meisten Internet-Browser sind automatisch zum Akzeptieren von Cookies eingestellt. Wenn Sie jedoch Cookies ablehnen oder löschen wollen, gehen Sie bitte zum Bereich Hilfe und Support in Ihrem Internet-Browser. Dort finden Sie Anweisungen dazu, wie Sie Cookies blockieren oder löschen können. Bitte beachten Sie, dass sie möglicherweise nicht mehr alle Funktionen unserer Website nutzen können, wenn Sie Cookies löschen oder deaktivieren.

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website schreiben, kann das eine Einwilligung sein, Ihren Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit Sie nicht, wenn Sie einen weiteren Kommentar schreiben, all diese Daten erneut eingeben müssen. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert.

Falls Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, werden wir ein temporäres Cookie setzen, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieses Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, werden wir einige Cookies einrichten, um Ihre Anmeldeinformationen und Anzeigeoptionen zu speichern. Anmelde-Cookies verfallen nach zwei Tagen und Cookies für die Anzeigeoptionen nach einem Jahr. Falls Sie bei der Anmeldung „Angemeldet bleiben“ auswählen, wird Ihre Anmeldung zwei Wochen lang aufrechterhalten. Mit der Abmeldung aus Ihrem Konto werden die Anmelde-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine personenbezogenen Daten und verweist nur auf die Beitrags-ID des Artikels, den Sie gerade bearbeitet haben. Der Cookie verfällt nach einem Tag.

Stand: 17.07.2018